« back to the booklist
William von Langley (Manticor / N. Bonczyk)
Title: William von Langley
Author: Germany Manticor / N. Bonczyk (manticorshop@aol.com)
Language: german
Genre: Fantasy
Mittelalter Kreuzzüge
Sections: 525
Played: 1070 x
Weapons limit in inventory: 3
Items limit in inventory: 6
Initial character stats:
Gewandtheit:5 + 1 x
Stärke:5 + 1 x
Furcht:5 + 1 x
Bildung:5 + 1 x
Glaube:5 + 1 x
Auftreten:5 + 1 x
Führungskraft:0 + 1 x
Initial items: Messer (Combat points: +1 / Damage: 0)
Faust
Play online
Author/Book
Statistics
User comments (10)
Vote for this book


Degree of
difficulty
easy average hard
Originality little some a lot
Suspense boring average exciting
Variety of
choices
too few adequate many
Reading
pleasure
low average high
Votes: 6

Blurb: Du bist William, der Junge Abkömmling eines Englischen Ritters aus der Grafschaft York. Da du der dritte Sohn, noch dazu der uneheliche Sohn und somit ohne Erbe bist, wurdest du nachdem deine Eltern gestorben sind an den Hof eines Ritters geschickt worden, bei dem du arbeiten und leben solltest. Seither musst du schwere Arbeit leisten und träumst von einem unbeschwerten Leben, der Fremde und Abenteuern. Nie hättest du gedacht, dass sich dein trister Alltag jemals ändern würde, bis ein plötzliches Geschick dein Schicksal ändert....


Dies ist der erste von vier Teilen der "William von Langley" Saga. Die Sage wird fortgesetzt werden mit den Teilen "Unter Dieben", "Das Wunder von Antiochia" und "Das Heilige Grab".


USER COMMENTS

-------------- » Write a new comment ------------------


06.04.2017 02:16 - Herr Unterbberg

Ich habe es bis zum zweiten Bären im Wald hinter dem Berg geschafft, dann leider gestorben. Ich habe als Priestergehilfe, Küchenjunge und als Jägergehilfe gespielt und bin echt über die vielfältigen Möglichkeiten erstaunt auch wenn ich nicht glaube, das ich es je schaffe. Mir gefällt auch die Räuberhöhle. Der Wald ist auf Dauer anstrengend. Vor allem wenn man es über den Berg geschafft hat und das ganze von vorne losgeht. Die Möglichkeit den Bären zu überspringen wenn man ihn einmal besigt hat finde ich sehr gut aber ein Zweiter Bär nach dem Berg war einfach zu viel. Wie wäre es mit einem schwächeren Wildschwein oder so?
18.05.2015 13:41 - lellek

1o tausend mal im wald gegen ein und den selben bären gekämpft und mich wieder schlafen gelegt danke....
20.04.2013 22:08 - Ju$tu$

Seid ihr euch sicher, dass man es komplett durchspielen kann?? Ich bin seit 30min im Wald (links/recht von Sonne etc.) unterwegs und habe mir mittlerweile jede erdenkliche Kombination aufgeschrieben und druchgeführt... Bin trotzdem keinen Schritt weiter.

Ansonsten ist das Spiel super, viele Wahlmöglichkeiten und eine Menge Spannung!
07.02.2012 04:09 - Jan

Hi Leute!

Soweit genieße ich das Abenteuer sehr aber empfehle eine umfassende Editierung des Textes in Hinsicht auf Wortwahl und Grammatik. Das würde die Qualität gleich um vieles erhöhen. Der Teufel liegt im Detail. So zum Beispiel im ersten Satz: "dass" ist kein bestimmter Artikel...

Vielen Dank für das tolle Abenteuer und viel Erfolg mit der Editierung.
08.02.2011 12:12 - Manticor

Sooo - ich hoffe jetzt läufts besser - probierts aus :)
23.11.2010 21:31 - Max

komplett unspielbar - voll der schrott
22.04.2010 00:53 - Jay SKay

Derzeit ist das Buch leider nicht spielbar. Man stolpert beim Verlassen der Küche immer und der Kampf gegen Rod wird immer sofort abgebrochen.

Ich finde es sehr schade, weil ich die Story wirklich klasse finde und wissen will, wie es weitergeht!

Kümmert sich einer nächste Zeit darum?
13.02.2010 15:57 - Anterus

Bin auch an dieser Stelle hängen geblieben :(

Gibt es keine Lösung für dieses Problem?
27.09.2009 23:03 - Lala

japp geht mir genauso ... hab auch verschiedene kombis mal ausprobiert ... is immer das selbe ergebnis :-/
25.01.2009 07:33 - zs

Wenn ich in der ersten Kampfrunde gegen Rod auf weiter klicke, komme ich wieder zu Paragraph 1.



-------------- » Write a new comment ------------------